22. März 2019

 

Die Zeit heilt nicht alle Wunden, aber es bilden sich Krusten, manchmal reißen sie auf und dann kommt die Traurigkeit...

Clara hat mich so lange begleitet und es war eine sehr intensive Zeit , die ich mit ihr erleben durfte.

Aber wir haben uns alle eingestellt auf unser kleines Rudel.
Ich war in den letzten Wochen viel mit den Mädels unterwegs, lange Spaziergänge nur wir zu dritt. Zeit zu trauern, zu weinen und uns "neu" zu finden.
Jetzt genießen wir den Frühling mit allen Gerüchen, Geräuschen, Farben und all den Zeichen für den Neubeginn.

06. Februar 2019

 

Clara vom Wildförstersee

19. Juli 2006 - 28. Januar 2019

 

Sie fehlt mir so.....

 

 

Danke, liebe Ruth, für dieses Bild!

Es drückt aus, was ich nicht in Worte fassen kann.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid Höffken