2017

18. November 2017 Workingtest "Final Retrieve" bei Norbert und Angelika Theuerkauf

 

Leider mussten Daike und ich unseren letzten Workingtest in diesem Jahr verletzungsbedingt nach 3 Aufgaben abbrechen :-( 

Eine gestauchte Zehe der rechten Vorderpfote zwang uns aufzuhören, auch wenn Daike auch humpelt weitergearbeitet hätte....

 

Wir beenden damit eine lange,erfahrungsreiche und schöne Saison 2017 und freuen uns auf das nächste Jahr! 

15. Oktober 2017 Begleithundeprüfung A+B

 

Die letzte BH-Prüfung habe ich vor über 10 Jahren mit Finja gemacht und eigentlich wollte ich auch keine mehr machen.

Aber Daike war bei den kleinen Trainingseinheiten immer mit soviel Engagement und Freude dabei, dass ich gedacht habe:

warum eingentlich nicht?

 

Und so hab ich gemeldet und einen Startplatz in Bochum bei der Prüfung mit Richterin Helmie Habeth bekommen. 

Es gab großes Lob für ihre tolle Fußarbeit aber Punktabzug für das Nicht-Hinsetzen oder erst auf ein erneutes Kommando....

 

Mit sehr guten 72/80 Punkten und einem 3. Platz (punktgleich mit dem etwas jüngeren Zweitplazierten) haben wir diesen Tag abgeschlossen und haben es doch geschafft unsere offizielle Saison mit einem erfreulichen Eintrag im Leistungsheft abzuschließen :-)

14. Oktober 2017 Ausstellungsluft schnupppern in Dortmund

 

Am Ende des Tages habe ich mich geärgert, dass ich der Bundessiegerausstellung in Dortmund den Vorrang gegeben habe vor einem Start beim Gelsen Cup...

 

Sabrina hat Daike so schön ausgestellt, die beiden sind ein tolles Team im Ring!

Aber Daike hat sich nicht von der Richterin und vom Richteranwärter anfassen lassen, warum auch immer....

So war eine richtige Bewertung laut Richterin nicht möglich und es gab nur ein "gut"

8. Oktober 2017 Wettringer Cup

Unser letzter offizieller WT in diesem Jahr

 

Bei wunderschönem Herbstwetter sind wir in Wettringen gestartet. Auch hier gab es 3 Dopppelaufgaben zu arbeiten bei den Richtern Thomas Kühn, Stephan Steidl und Frank de Vries (NL) .

Da hab ich nicht nur einmal gedacht, das wird nicht passen.....

 

Dass es bei Thomas Kühns 2ter Aufgabe eine Null für uns geben wird, war mir schon bei der Aufgabenerklärung ziemlich klar :-) und so ist es auch gekommen....

 

Punkte: 20-0-10-18-12-17 

 

An diesem sonngen Sonntag war noch viel Luft nach oben...

und der Trainingsplan für den Winter steht :-) 

 

30. September 2017 Work & More 

 

Dieser Workingtest ist wirklich eine Reise wert. Tolle Stimmung, schönes Gelände und super Verpflegung!

Aber wie war das noch mit der Ausrutscheraufgabe ? 

Auch an diesem Sonnatg arbeitet meine Kleine richtig gut und es hätte was werden können, wenn sie die letzte Markierung gefunden hätte. Aber, aber....

Mit 20-16-18-17-19-0 Punkten hat sie sehr gut und konstant gearbeitet aber manchmal braucht man eben auch das Quentchen Suchenglück :-( 

Die jeweiligen Doppelaufgaben wurden von Betty Schwieren, Jürgen Laux und Moira Frank (I) zusammengestellt.

6. September 2017

Dauerregen in Ringstedt!

 

Daike startet beim "Kleinen Workingtest" im  in Norddeutschland und kassiert in ihrer 3.Aufgabe leider eine Null.

Mit 20-18-18-0 ist die Punkteausbeute gar nicht so schlecht, aber ohne "Ausreißeraufgabe" geht es auch an diesem Samstag nicht...Schade :-( 

Gerichtet haben Eva Berg, Gabi Elfers, Herta Rudolph

9. und 10. September

Flatttreffen in Süddeutschland

 

Daike arbeitet mit "sehr gutem" Resultat.

Ein sehr zufriedenstellendes Work-Ergebnis bei den Richtern

Jennifer und Gordon Hay (GB)

Barbara Bachleitner (A), Guy Matter (CH) und Jürgen Laux (D) 

 

Mit 20-19-19-6-18 Punkten hat sie die Aufgaben abgeschlossen...leider haben wir Aufgabe 4 ziemlich versemmelt  :-( 

 

 

Am Sonntag ging es dann mal in den Showring und Daike erhält von Richterin Birgit Pfeifer (D) eine unplaziertes Vorzüglich und einen sehr schönen Richterbericht. 

 

Kann man hier nachlesen 

 

Es war ein rundum gelungenes Wochenende, das bestens organisiert war und viel Freude bereitet hat. 

Wir hatten schöne gemütliche Abende mit lieben Freunden , Zeit für Spaziergänge und viel nur Spaß mit

Gleichgesinnten!

13. Oktober 2017 - Einge Nachträge

Clara 

 

Schon während unseres Urlaubs im Juni war uns immer mehr aufgefallen, dasss Clara sehr abgebaut hat. Bei Spaziergängen schlich sie nur noch hinter uns her und bei Anstrengungen atmete sie so schwer, dass uns wirklich Angst wurde.

Diagnose: Larynxparalyse - Kehlkopflähmung

Eine, wie ich dann erfahren habe, nicht seltene Erkrankung bei Retrievern in dem Alter :-(

 

Am 4. August ist Clara nach ausgiebiger Diagnostik in Asterlagen operiert worden. GsD hat sie sich ganz schnell von der ganzen Geschichte erholt und lebt jetzt ohne Einschränkungen :-) 

 

Am 6. September ist sie dann tatsächlich mit mir beim Flattreffen gestartet. Mit mittelmässigen Ergebnissen hat sie ihre Aufgaben erledigt, aber mit viel Freude und einer kleinen Portion "Ich bin doch Veteran....ich darf...."

 

17. September 2017 Wir schließen Claras Leistungheft....

 

Beim kleinen Workingtest in Ringstedt ist Clara ein letztes Mal gestartet. Zusammen mit unseren Trainingspartnern Brigitte und Damino haben wir zum Abschluss einen schönen Anfänger-Veteran-Team- Workingtest erlebt ... nicht nur einmal hatte ich Tränen in den Augen, wenn man altes Mädchen mit dem Dummy auf mich zu kam.....ich werde es sehr vermissen 

Dann ist er plötzlich da, der Tag, den man so fürchtet und für einen Moment steht die Welt still

  

Finja -Starworkers False Alarm 

20.09.2003 - 19.07.2017

 

19. Juli 2017

Happy Birthday, Clärchen!

 

Wir freuen uns, dass wir heute mit 

Claras ihren 11. Geburtstag

feiern können :-) 

 

Sie ist nicht mehr ganz so flott unterwegs, bei langen Spaziergängen oder beim Training mit Damino und Lenny, kommt sie schon mal schneller außer Atem, aber ist immer mit Spaß dabei......ich wünsche mir, dass sie mich noch unendlich lang begleiten wird

 

Mein Herzhund.....

 

15. Juli 2017 Meradog Retriever Tour in Kevelaer 

 

Ob es am wenigen Training nach 4 Wochen Urlaub lag oder vielleicht an dem Spiel- und Spaßprogramm, dass unsere schwedischen Besucherkinder für Daike auf die Beine gestellt haben.....ich weiß es nicht :-) sie hat noch nie so müde, unmotiviert und unkonzentriet gearbeitet wie an diesem Tag und daher habe ich in der 3. Aufgabe den Workingtest abgebrochen und bin wieder nach Hause gefahren. 

 

Jetzt ist bis September Workingtestpause und so bleibt genügend Zeit für unser Training.

30. Mai 2017

Berichte fertiggestellt :-)

 

Geschafft!!  

5 Workingteste an 5 aufeinanderfolgenden Wochenenden. Ein anstrengendes Arbeitsprogramm für Daike und ein anstrengendes Berichteschreiben für mich....aber jetzt sind sie fertig 

 

Workingtestberichte 2017

22. Mai 2017

Malin feiert ihren 6. Geburtstag 

 

Unsere kleine Schwedin ist schon was ganz Besonderes :-)

Ihre große Leidenschaft sind ihre menschlichen Freunde, die mit Liebe und Aufmerksamkeit überschüttet werden. Man muss nur den Raum verlassen und schon wird mal bei der Rückkehr begrüßt, als ob das letzte Wiedersehen Wochen zurückliegt ..... Manchmal schon auch ein bisschen anstrengend, aber so ist sie eben unsere Malin und so wird sie hoffentlich auch noch viele, viele Jahre unser Leben auf ihre spezielle Art und Weise bereichern.

 

HAPPY BIRTHDAY, CHAOSKIND !!!!

20. Mai 2017 Workingtest Rheine Zwo

 

Nicht bestanden :-(

17-18-20-14-0 Punkte, leider hab ich unsere 5.Aufgabe versiebt. Ich hätte mit mehr Zeit lassen müssen für meine und Daikes Konzentration beim 2. Teil der Aufgabe, aber hilft jetzt auch nichts mehr ;-) und hinterher ist man ja auch bekanntlich immer schlauer..... Hoffe, dass ich bei nächsten Workingtest VORHER daran denke .

 

Richter an diesem Tag. Eva Berg, Eveline Schlösser, Gabi Elfers und Thomas Kühn.

 

Beschreibung und Photos 

14. Mai 2017 Muttertag mal anders ....

 

Daike und ich machen uns am frühen Sonntagmorgen auf den Weg zum Klaukenhof in Lennestadt um am WT Westwärts teilzunehmen.

 

Auch heute läuft es gut und wir können mit 71/100 Punkten

(16-17-16-13-9) die 

5 Aufgaben bestehen. Zum Teil waren sie eine kleine Herausforderung für uns, denn Erfahrung mit Teamaufgaben haben wir noch nicht so viel ( in Wts) . Aber Daike hat das ganz ruhig und souverän gemeistert! 

Was meiner Kleinen noch fehlt ist die Routine und Erfahrung bei Aufgaben UND das Annehmen des Stopppfiffs, was im Training schon sehr zuverlässig klappt :-) Aber da arbeiten wir dran!!!

 

Richter am heutigen Tag waren die Belgier Fons Exelmans und Jo Serruys, sowie Eveline Schlösser, Caro Koch und Thorsten Helmrath. Hier die Aufgabenbeschreibung 

7. Mai 2017 Daike @ Berg & Tal

Warten vor Aufgabe 5

Nach einigen "nicht bestanden" hat es beim Workingtest Berg & Tal  dann endlich geklappt :-) 

Daike besteht ihren 1. Workingtest mit

sehr gut und 85/100 Punkten !

 

Ich habe mich so sehr über ihre tolle Arbeit gefreut!!

 

 

 

Bei einer Aufgabe haben wir ein wenig "geschwächelt" aber ihre Punkte 12-20-17-18-18 zeigen, dass sie konstant ihr Level halten kann. 

 

Einer der englischen Richter lobte ihre ambitionierte Arbeit und ihren besonderen Stil :-) das macht natürlich besonders stolz :-) 

 

Die Aufgaben, die sich die englischen Richter Sally Jenkins, Sara Chichester, Keith Sandercock, Dave Stephens und Prüfungsleiter Thorsten Helmrath, für die Teams überlegt haben, kann man hier nachlesen 

29. April 2017 Workingtest in Beauraing (B) 

Park in Beauraing

Unseren Auftritt in Beauraing am 29. April nenn ich mal "belgisches Debakel" :-) Das Niveau wäre machbar gewesen, aber irgendwie passte es an diesem Tag nicht. Mit 30 von möglichen 100 Punkten sind wir nach Hause gekommen. Schütteln am Wasser brachte uns 2 Nuller und eine Aufgabe mit 2 beschossenen Blind konnten wir leider nicht lösen. 

Aber ich bin ja mittlerweile geübt darin auch in solch erfolglosen Workingtesten positive Seiten zu sehen :-) .... Daike wird immer entspannter auf WTs, unaufgeregt und auf den Punkt konzentriert geht sie in die Aufgabe und selbst Doppelmarkierung mit Schuss am Wasser lassen sie gelassen neben mir sitzen.... das war nicht immer so!

Richter: : Claude Robert (F),  Ronny Michiels (B) Lorenzo van de Werve de Schilde (B), Bruno Dehouwer (B)

Daikes Punkte: 0-0-20-10-0 

 

Bericht

22. April 2017 Saisonstart für Daike 

 

Der erste "Stairway to Heaven" Workingtest auf der Halde Norddeutschland war von der BZG Niederhein bestens organisiert und es erwartete die Starter ein nettes Richterteam und eine Handvoll schöner A-Aufgaben.

Daike hat ihren Saisonstart zwar nicht bestehen können, aber ich bin sehr zufrieden mit ihr. Ein Dummy hat sie nicht gefunden und somit gab es 17-15-17-0-20 Punkte. Das Training über die Wintermonate trägt Früchte :-) sie ist wesentlich entspannter, konzentrierter und an dem Tag brachten sie auch Treiben, Fußarbeit, Wegdrehen von Markierungen nicht aus der Ruhe.....sehr schön!!! 

 

Die Aufgabenbeschreibung gibt es hier  

Februar/März 2017  Clara ist krank :-( 

 

Das Clärchen hat es mal so richtig erwischt! 

 

Mit Verdacht auf eine Autoimmunerkrankung, hat sie eine wirklich unschöne Zeit hinter sich, sie war übersät mit eitrigen Wunden und Krusten, besonders an Kopf und Pfoten ...dank Antibiotikum, Cortison, und Pfotenspülungen mit Rivalon geht es ihr jetzt schon wieder besser und die erste kleine Runde auf geheilten Pfoten konnten wir heute auch wieder machen.

 

Alle sind ein wenig ratlos, denn der Verdacht auf Pemphigus hat sich nicht bestätigt!  Die Medikamente schlagen gut an, erstmal das Wichtigste.......Jetzt gilt es weiter zu behandeln und später, nach Absetzen der Medikamente, zu schauen , ob es wieder kommt.

Das tut schon beim Anschauen weh...

5. Februar 2017  Happy Birthday Daike!!

 

Ein sonniger Tag, nette Menschen und Hunde, ein kleines Training, besser kann man nicht Geburtstag feiern !

 

Ich bin so froh, dass ich sie habe. Sie fordert mich jeden Tag auf's Neue mit ihrer unbändigen Energie, ihrem (Über-) Eifer und ihren tollen Ideen....langweilig wird es mit ihr nie ! 

 

Wer mich kennt weiß was ich meine, wenn ich schreibe :

 

Daike hat Herzhund-Potential

 

 

28. Januar 2017  Spezialzuchtschau in Herrenberg

 

schon fast ein Tradition, das neue Ausstellungs- und Workingtestjahr mit einem Wochenende in Herrenberg zu beginnen. Bei der SRA erhält Diiake in der sehr stark besetzten Jugendklasse ein "vorzüglich" unter der finnischen Richterin Marjo Jaakola.  Richterbericht

Lieben Dank Bine, für's Ausstellen und dir,  Antoinette, für die schöne, sichere Fahrt. War wieder nett mit euch und Herrenberg 2018 ein Pflichtermin :-)

3. Januar  2017 

 

Leider gab es einige Wochen kein Gruppentraining auf Grund der Feiertage  :-(

Wir haben die Zeit aber genutzt und Daike und ich waren alleine unterwegs. Sie genießt die Zeit mit mir immer sehr, zumindest bilde ich mir das ein. 

 

 

Und während Daike Einzeltraining hat, ist Clara mit "ihren" Jungs unterwegs. Zusammen mit Keep an Eye on Aha's Damino -Mino- und Diaz vom Wildförstersee -Lenny- wurde in 2016 regelmäßig trainiert und das steht auch für dieses Jahr auf dem Plan!

 

Der Kalender 2017 ist bereits mit einigen Trainings- und Workingtestterminen gefüllt und wir freuen uns auf eine erlebnisreiche Zeit!

Die Mädels und ich wünschen allen Feunden, Bekannten und Besuchern unserer HP ein gutes Jahr 2017

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid Höffken